Richtung und Zusammenarbeit im Management

» direkt zu Praxisbeispielen

Beratungsleistung:  Wir unterstützen Managementteams und Führungskräfte ihre Leistungsfähigkeit zu entwickeln. Wir bieten Vorgehen, Methodik, Modelle für den Weg. Gleichzeitig helfen wir, ihn zu gehen - bestärken Entscheidungsprozesse, Dialog und Verständigung, Feedback und Verbesserungsverhalten.

Das Managementteam formieren

Fokus und Flow im Managementteam müssen unter dem Druck der Tagesanforderungen bewahrt und immer wieder geschaffen werden. Dazu gehören die gemeinsame Sicht dessen was geschieht, der Dialog über Optionen für die Zielerreichung und das Üben der Werte, die für die Zusammenarbeit wirklich zählen sollen. Ein erster Schritt ist es, sowohl Sichtweisen wie Erfahrungen der Teammitglieder zu einem gemeinsamen Bild zu fügen, über die Daten hinaus.

Blockierungen auflösen

In Teams und Management entsteht manchmal die Wahrnehmung, nicht weiterzukommen. Es gelingt nicht, die entscheidenden Punkte auf die Tagesordnung zu bringen und zu bewegen. Genau das aber scheint dann immer weniger besprechbar zu werden. Hier kann die Präsenz eines Neutralen helfen, ein gemeinsames Verständnis der Situation zu finden. Allein das schon setzt Energien frei, ermöglicht den Fokus auf Herausforderungen und öffnet den Weg zu neuem Fluss in den Arbeitsschritten.

Befragung, Dialog, Feedback als Führungsprozess

Mitarbeiterbefragungen und andere interne Befragungen können ein Instrument sein, mit dem Führung ihre Wirkung erhöht. Befragungen sollten daher ein Anliegen über allgemeine Information hinaus und eine nachvollziehbare Fragestellung haben. Der Prozess der Auswertens und des Verbesserns ist so bedeutend wie die Erhebung selbst. Befragungen ohne transparenten Dialog der Ergebnisse sind eine Barriere für Engagement und können Zynismus fördern.

» weitere Themen und Ansätze